Coaching

Nächster Termin „Familienstellen“:

7./8. November 2020

Infos, Preise und Anmeldung

Nach Karlsruhe zur Familienaufstelllung

Wenn Kopf und Herz verstehen, kann Heilung beginnen

Private und berufliche Erfüllung finden. Mit sich im Reinen sein. Jeden Tag wertschätzen. Unbeschwert in die Zukunft blicken. Eine Aufstellung bzw. Familienaufstellung kann eine kraftvolle Methode sein, die Sie dabei unterstützt, diese Ziele zu erreichen.

Was steht Ihrem Glück und Erfolg im Weg? Welcher Perspektivwechsel könnte beruflich oder privat den „Knoten zum Platzen bringen“? Um gegenwärtige Herausforderungen, Beziehungen oder Konflikte zu verstehen und lösungsorientiert zu verändern, hilft es enorm, den Blick auf sich selbst und die eigenen Ursprünge zu richten.

Sind Sie neugierig? Mutig, Ihre Fragestellung einmal aus einer anderen Perspektive zu betrachten? Offen für neue Erfahrungen? Sind Sie bereit, sich selbst mit Kopf und Herz zu begegnen?

Herzlich willkommen zu Aufstellungen mit Resonanzgebern und Familienaufstellung in Karlsruhe! Hier wirke ich im Team mit meinem freien Kooperationspartner Alexis Paulus. Wir arbeiten dynamisch und passen uns methodisch an Ihre Bedürfnisse und Fragestellungen an. Wir schaffen einen Raum, liebevoll und geschützt und doch voller Klarheit und Konfrontation. Wir halten und tragen das, was sich zeigt.

Je nach Fragestellung folgen wir eher einem klassisch Gestalttherapeutischen Familienstellen. Dabei stellen wir entweder Ihr Herkunftssystem (Vater, Mutter, Geschwister) oder Ihr Gegenwartssystem (Partner, Kinder) auf. Wir geben den Raum, die Empfindungen der aufgestellten Stellvertreter zu verbalisieren, und machen damit Beziehungen und ungelöste Konflikte des jeweiligen Systems sichtbar. Wir fördern und lenken den Dialog im Hier und Jetzt. Neue Freiheit entsteht. Verhaltens- und Beziehungsmuster aus der Vergangenheit können befriedet und endlich verändert werden.

 

Folgen wir eher dem Identitätsorientierten Ansatz (IopT), so richtet sich unser Augenmerk auf Sie als Klienten. Welches System auch immer zur Aufstellung kommt und sichtbar wird, welche Impulse und Resonanzen auch immer im System vorhanden sind: Im Mittelpunkt stehen Sie als Mensch, Ihr Erleben und Ihre Stabilisierung. Die Befriedigung des Systems ist hier eher zweitrangig.

Die Phänomenologische Aufstellungsarbeit zu traumatischen Erinnerungen (nach Thomas Gessner) stellt Sie als Klienten noch stärker in den Fokus. Mit einem behutsamen Blick aus der Distanz, dem Heute, begegnen Sie dem traumatischen Erlebnis von Damals. Dabei sind Sie mit Kopf und Herz sicher aufgehoben. Mit dem Ansatz von Somatic Experience (SE)® (Peter Levine) öffnet sich Schritt für Schritt der Raum für Empfinden und (Körper-)Ausdruck,Verdauen des Erlebten und Heilung.

Sind Sie neugierig geworden? Gerne informiere ich Sie über meine Angebote zu Aufstellungen mit Resonanzgebern und zur Familienaufstellung.

Gestalttherapeutisches Familienstellen

Viele Themen, eine Methode

Gestalttherapeutisches Familienstellen ist ein zielführendes, lösungsorientiertes Format, das ich sowohl im privaten Umfeld als auch für Führungskräfte anbiete. Klienten, die sich mit ein wenig Mut auf diese Methode einlassen, sind regelmäßig begeistert von ihrer dynamischen Veränderungskraft – gerade auch für Leadership-Themen. Für diese Personen und Anliegen kann eine gestalttherapeutische Familienaufstellung die entscheidende Wendung bringen:

Führungskräften kann das gestalttherapeutische Familienstellen helfen, zum Beispiel

  • neue Impulse für den eigenen Führungsstil zu bekommen
  • eine Führungs- oder Sinnkrise zu überwinden
  • eigene Beziehungsmuster mit Kollegen, Mitarbeitern oder Vorgesetzten zu verändern
  • frische Motivation für die eigenen Karriereziele zu öffnen
  • den Weg aus der Erschöpfung zu finden
  • wiederkehrende Verhaltens- und Konfliktmuster zu durchbrechen
  • wertschätzend, empathisch und souverän zu führen

Privatpersonen kann eine Familienaufstellung dabei unterstützen, zum Beispiel

  • eine glückliche Partnerschaft zu leben
  • Probleme in der (Patchwork-)Familie zu lösen
  • eine harmonische Beziehung zu den eigenen Eltern bzw. Kindern zu leben
  • den Umgang mit Traumata und Krankheiten zu verändern
  • finanzielle Probleme zu überwinden
  • sich nicht mehr einsam, sondern verbunden zu fühlen
  • wieder Freude am Leben zu haben
Veränderung

Heilende Veränderung

braucht Zeit

Wertschätzend, achtsam, offen – so begleiten Alexis Paulus (mein freier Kooperationspartner) und ich Sie in unserer Aufstellungsarbeit. Heilende, klärende Prozesse brauchen Zeit und Ruhe, und die geben wir ihnen. Bitte bringen Sie ein wenig Geduld mit, denn manche Veränderung bahnt sich recht behutsam ihren Weg. Mithin kann es dauern, bis das ganze (Familien-)System bereit für die Veränderung ist.

Gut aufgehoben: Während der Aufstellungen, aber auch in eventuellen Vor- und Nachgesprächen, können Sie auf unseren vielfältigen Erfahrungsschatz in der Aufstellungsarbeit vertrauen. Als gewachsenes, eng verzahntes Team lassen wir unsere jeweiligen Stärken in die Prozesse miteinfließen: Alexis Paulus seine Kompetenz in der körperorientierten Traumatherapie und ich selbst meine Leichtigkeit und pragmatisches Know-how aus dem Privat- und Leadership Coaching. Wir arbeiten methodisch flexibel und passen uns während des Prozesses dynamisch Ihren jeweiligen Bedürfnissen und Fragestellungen an.

Aufstellungen & Familienaufstellung in Karlsruhe

Gestalttherapeutisches Familienstellen in Karlsruhe biete ich in Begleitung von Alexis Paulus an. Alexis ist Diplom-Psychologe, Gestalttherapeut sowie Heilpraktiker für Psychotherapie. Seit 2013 arbeitet er als Spezialist für körperorientierte Traumatherapie [Somatic Experiencing (SE)®, Peter Levine] in psychosomatischen Kliniken.

Die Familienaufstellungen finden in hellen Räumlichkeiten über den Dächern von Karlsruhe statt. Sie sind herzlich eingeladen – entweder als selbst aufstellende*r oder als beobachtende*r Teilnehmer*in.

Nächster Termin:

7./8. November 2020

Gebrüder Mende
An der Raumfabrik 33a, 5. OG
76227 Karlsruhe

Infos, Preise und Anmeldung