Zusammenarbeit

Pimp your Team

Zusammenarbeit, Motivation und Ziele

Sie wünschen sich Unterstützung im Umgang mit „schwierigen“ Kollegen? Sie möchten die Motivation von Mitarbeitern fördern? Bei der Team-Zusammenarbeit in Ihrer Abteilung läuft es nicht rund? Beziehungsmanagement ist der Schlüssel für die Führung und Motivation von Teams.

Ressourcenorientiertes Coaching ist das richtige Angebot für Sie und Ihr Team, wenn Sie zum Beispiel

  • mit Konflikten im Team konfrontiert sind
  • mit Ihrem Team Bestleistungen zeigen möchten
  • mit Ihrem Team nicht immer Ihre Ziele erreichen
  • Ihre Ziele integrativ im Team verstärken möchten
  • die Motivation des Einzelnen und im Team stärken möchten 
  • für Ihre Ziele bestimmte Ressourcen brauchen

A New Manager Assimilation Process

Neuer Chef, altes oder neues Team

Sie haben vor kurzem eine neue Führungsposition angetreten und dabei ein bestehendes Team übernommen. Oder Sie haben als Führungskraft ein neues Team übernommen bzw. sind gerade dabei, selbst ein Team aufzubauen.

Im Coaching unterstütze ich Sie dabei, gemeinsam mit Ihrem bestehenden oder neuen Team den bestmöglichen Start hinzulegen.

Ziele des Beziehungs-Managements sind zum Beispiel

  • die Kommunikation im Team offen gestalten; formelle und informelle Kommunikationswege klären
  • persönliche Bedürfnisse und Erwartungen klären
  • Missverständnisse aufdecken und ausräumen
  • Rollen und Aufgaben definieren

Ich freue mich darauf, Sie in Ihrer neuen Position auf dem Weg zu einer klaren, souveränen Zusammenarbeit mit Ihrem Team zu unterstützen.

Führungskräfte-Coaching

Das haben Sie davon

Die Benefits des Führungskräfte-Coachings sind vielschichtig – und werden Ihren Management-Alltag im positiven Sinne „auf den Kopf stellen“. Beziehungen werden wahrhaftig, die Motivation Ihrer Mitarbeiter gestärkt. Eine positive Arbeitsatmosphäre weckt die Freude an der Leistung – Sie und Ihr Team erreichen die gesteckten Ziele oder übertreffen sie sogar.

Durch die ressourcenorientierte Weiterentwicklung und Neuausrichtung Ihrer Führungskompetenzen erreichen Sie beispielsweise

  • besseren Kontakt mit den Mitarbeitern
  • höhere Motivation
  • größere Wahrscheinlichkeit der Zielerreichung
  • bessere Arbeitsatmosphäre
  • größeren Handlungsspielraum für alle Beteiligten – damit mehr und schnelleren Output
  • gesteigerte Effektivität und Effizienz
  • widerstandsfreie, eigenmotivierte Mitarbeiter

Ich freue mich auf Ihre Aufgaben zu den Themen
„Zusammenarbeit im Team“ und „Motivation“.

Volle Kraft voraus

Ressourcenorientiertes Coaching mit ZRM®

Selbstmanagement-Training nach dem Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) ist wissenschaftlich fundiert und nachhaltig ausgerichtet. Für mich als Coach zählt ZRM® zu den kraftvollsten Tools zur Aktivierung individuell benötigter Ressourcen, indem bewusste Ziele mit dem Unbewussten synchronisiert werden. Auch weil ZRM® systematisch kognitive, emotive und physiologische Elemente in den Prozess mit einbezieht, hilft es dabei, Ihre Selbstmanagement-Kompetenzen eindrucksvoll zu entwickeln.

Ressourcen aktivieren mit dem Zürcher Ressourcen Modell

Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM®) wurde als Selbstmanagement-Training von Dr. Frank Krause und Dr. Maja Storch für die Universität Zürich entwickelt. Es wird laufend wissenschaftlich begleitet und auf seine Wirksamkeit überprüft. ZRM beruht auf aktuellsten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zum Handeln und Lernen des Menschen. Neben Coaching beinhaltet es systemische Analysen, Impulsreferate und interaktive Selbsthilfetechniken.